Fife Drehrahmen Symat 120A

  • Entwickelt für Bahnbreiten bis zu 1200mm
  • Maximal zulässige Zugkraft 1500 N
  • Präziser, spielfreier Antrieb und DC-Servomotor
  • Stabile Konstruktion für wartungsarmen, zuverlässigen und langfristigen Betrieb
  • Unterstützt alle Fädlungsarten
  • Optionaler Zentriergeber für schnellere Einrichtung und Einfädelung
  • Kompatibel mit allen Sensoren und Bahnlaufreglern von Fife für Kante, Mitte oder Linienreglung
  • Optional sind Montagehalterungen und Vierkantstangen vorhanden
  • Sonderanfertigungen sind auf Anfrage erhältlich

Symat 120A Versatz Schwenkführung Technische Daten

  • Führungsspanne Minimum600 mm23,62 Zoll
  • Führungsspanne maximal1.200 mm47,24 Zoll
  • Rollfläche Minimum600 mm23,62 Zoll
  • Rollfläche maximal1.200 mm47,24 Zoll
  • Rollendurchmesser minimal100 mm3,94 Zoll
  • Rollendurchmesser maximal200 mm7,87 Zoll
  • Hub50 / 100 mm
  • Maximale Spannung1500 N

Langlebig, bewährt und vielseitig einsetzbar: Die elektromechanischen Drehrahmen der Serie Symat 120A sind zur Aufnahme von Materialbahnbreiten bis zu 1200 mm und Zugkräften bis zu 1500N entwickelt worden. Diese Drehrahmen eignen sich ideal für Kanten-, Linien- oder Mittenregelungsanwendungen, wo lange Ein- und Auslauflängen benötigt werden.

Der Symat 120A ist für einen langen und zuverlässigen Betrieb konzipiert. Er liefert schnelle Antworten für eine genaue Webpositionierung. Optionaler Zentriergeber ermöglicht eine schnellere Einrichtung und Einfädelung.